Oopsies – Weizenfreie Wraps/Brötchen

2 Kommentare

Dauer/min

Portionen

Schwierigkeit (1-10)

Einkaufsliste:

  • 3 Eier (mittelgroß)
  • 100g Magerquark / Frischkäse
  • Priese Salz/Pfeffer
  • event. Sesam / Kräuter nach Geschmack

Anleitung:

  1. Eier trennen und das Eigeld mit Magerquark / Frischkäse und Salz verrühren
  2. Eiweiss steif schlagen und der Eigelb-Masse vorsichtig unterheben
  3. Den Teig in 6 gleichgroße Portionen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen
  4. Nach Geschmack mit Kräutern, Sesam, .. bestreuen
  5. bei 150°C etwa 25min goldbraun backen

Eignen sich als weizenfreie Brötchen / Wraps.

2 Kommentare

  1. Markus K.

    (M)eine Frage zur Klärung der Zutaten: Das Eigelb mit Frischkäse oder dem in der Zutatenliste beschriebenen Quark verrühren? Danke für Eure Antwort! LG, Markus

    Antworten
    • Schnell Adrian

      Man nimmt entweder Magerquark oder Frischkäse – was man davon lieber mag.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest